Borgholzhausen

Kind bei Unfall schwer verletzt

Borgholzhausen

Drei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von mindestens 35.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagnachmittag gegen 14.45 Uhr auf der Osnabrücker Straße in Borgholzhausen ereignete.

 

Der Fahrer des Skoda-Kombi (links) ist am Freitag in Richtung Dissen unterwegs, überholt ein anderes Fahrzeug und prallt anschließend auf den Opel einer Fahrerin, die eigentlich in die Westbarthauser Straße abbiegen will. Foto: Johannes Gerhards

Wie Polizeikommissarin Christina Kroeger berichtet, waren drei Fahrzeuge in Richtung Dissen unterwegs. Der Fahrer eines Skoda-Kombis überholte den Wagen einer unverletzt gebliebenen Zeugin und übersah den Opel Meriva, mit dem dessen Fahrerin nach links in die Westbarthauser Straße abbiegen wollte. Der Skoda prallte mit solcher Wucht auf das Heck des Opels, dass zusätzlich eine Straßenlaterne und ein Stromverteilerkasten aus ihren Verankerungen gerissen wurden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!