1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Großzügige Spende zum runden Geburtstag

  8. >

Horst Lübke aus Rheda-Wiedenbrück spendet 80.000 Euro für  Brunnenanlage und Flüchtlingshilfe

Großzügige Spende zum runden Geburtstag

Rheda-Wiedenbrück

Ein Rhedaer Urgestein wird 80 Jahre alt und feiert dies mit einer großzügigen Geste: Horst Lübke spendet 80.000 Euro, unter anderem für die Errichtung einer Brunnenanlage am Doktorplatz in Rheda-Wiedenbrück und für die Flüchtlingshilfe.

Portraitaufnahme Horst Lübke.

Seit Jahren setzt sich Lübke mit Engagement in und für Rheda-Wiedenbrück ein. „Ich freue mich, mit meinem Beitrag einen Teil zur Stadtentwicklung beitragen zu können. Mir war und ist es stets ein Anliegen, die Menschen in unserer schönen Stadt Rheda-Wiedenbrück zu unterstützen“, betont der Pensionär. Seinen Geburtstag verbringt er mit seiner Frau im sonnigen Süden.

Als einer der sechs Mitbegründer der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück hat er das heutige Konzept der Stiftung maßgeblich mitgeprägt. Mit erheblichem finanziellen und großem persönlichen Einsatz stand Lübke lange Jahre dem Stiftungsrat als Vorsitzender vor.

Bürgermeister Theo Mettenborg

Für Bürgermeister Theo Mettenborg ist das Engagement von Lübke ein besonderes Zeichen von Heimatliebe: „Mit beeindruckender Spendenbereitschaft und großartigem bürgerschaftlichem Engagement hat sich Horst Lübke in den letzten Jahren für Rheda-Wiedenbrück besonders wertvoll eingesetzt. Mit der Spende von Horst Lübke können wir die Menschen aus der Ukraine unterstützen und den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt ein weiteres Highlight am Doktorplatz schaffen.“

Nach einer Schreinerlehre, einer Lehre im kaufmännischem Bereich, Stationen am Holz-Technikum Rosenheim und verschiedenen Praktika (auch in Schweden und der USA) stieg Lübke 1968 in das Familienunternehmen „interlübke“ ein. Von 1971 bis 1995 führte er das Unternehmen, das 1937 von Hans und Leo Lübke als „Gebr. Lübke KG“ gegründet wurde, als geschäftsführender Gesellschafter. 1996 verkaufte Lübke seine Anteile.

Startseite
ANZEIGE