1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Gütersloh
  6. >
  7. Grundschüler in Werther erlaufen 20.850 Euro

  8. >

Zugunsten von Kindern: Grundschule Werther-Langenheide spendet „sensationellen Erlös“

Grundschüler erlaufen 20.850 Euro

Werther

Musste nach den vielen Laufrunden Ende April der eine oder die andere erst einmal tief Luft holen, so dürfte einem angesichts des stattlichen Ergebnisses jetzt noch einmal der Atem stocken: Der Sponsorenlauf der Grundschule Werther-Langenheide sorgt jetzt unterm Strich für einen Erlös von 20.850 Euro – die mehreren guten Zwecken zugute kommen sollen.

Von Volker Hagemann

Rückblick: Am 29. April tanzten sich Rektorin Katja Kleinemas, Bürgermeister Veith Lemmen und Lehrerin Claudia Hüllinghorst vor dem Sponsorenlauf zusammen mit den Grundschülern warm.. Foto: Sandra Homann

„Sensationell!“, freut sich auch Schulsekretärin Petra Maciejowski, die an jenem 29. April selbst mitlief. An den Grundschulstandorten in Werther und in Langenheide liefen die Mädchen und Jungen, wie berichtet, jeweils Runde um Runde. Das sollte sich lohnen; vorab hatten die Grundschüler Verwandte, Bekannte und Nachbarn um eine kleine Spende pro gelaufener Runde gebeten – jede davon 400 Meter lang.

„Hinzu kamen in den vergangenen Wochen noch weitere Spenden, so dass wir jetzt auf die unglaublich hohe Summe von 20.850 Euro kommen“, dankt die kommissarische Schulleiterin Katja Kleinemas den Schülern, allen Sponsoren und weiteren Beteiligten. „Auch dieser Lauf war erneut eine tolle Gemeinschaftsaktion der Kinder an beiden Standorten“, betont sie.

Der Erlös fließt nun an drei Einrichtungen: an die „Aktion Deutschland hilft“, die auch Kindern aus der Ukraine hilft, an den Kinderfonds der Stadt Werther und an die Fördervereine der Grundschule Werther-Langenheide.

Startseite
ANZEIGE