1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gütersloh
  6. >
  7. 100-Jährige aus Gütersloh bei Unfall schwer verletzt

  8. >

Tochter (69) kommt in Ennigerloh mit Auto von der Fahrbahn ab

100-Jährige aus Gütersloh bei Unfall schwer verletzt

Ennigerloh/Gütersloh

Eine 100-Jährige aus Gütersloh ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall zwischen  Ennigerloh und Warendorf so schwer verletzt worden, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Eine 100-Jährige, die als Beifahrerin mit im Auto ihrer Tochter saß, wurde bei einem Unfall im Kreis Warendorf schwer verletzt (Symbolbild) Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Nach Auskunft der Polizei Warendorf hatte sich der Unfall gegen 15.45 Uhr auf der L 793 zwischen Ennigerloh-Westkirchen und Warendorf-Freckenhorst ereignet. Die 100-Jährige saß als Beifahrerin im Wagen ihrer Tochter (69). Diese kam mit ihrem Ford hinter einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben.

Die verletzte Frau wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. An dem Wagen entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Startseite
ANZEIGE