1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Altes Parkhotel wird abgerissen

  8. >

Gütersloh: Makler Peter Sander möchte dort Mietwohnungen errichten

Altes Parkhotel wird abgerissen

Gütersloh (rec). Ein Abrissbagger wird in den kommenden Wochen alle Versuche ein- für allemal beenden, irgendetwas Nützliches aus der Bausubstanz des vermutlich 1638 erstellten und seitdem zigmal umgebauten alten Parkhotel zu machen.

Das alte Parkhotel am Parkbad 1 wird in den kommenden Wochen abgerissen. Foto: Carsten Borgmeier

Als Hotel wurde es in all’ den Jahren nur kurz, zwischen 1961 und 1981 genutzt, in dieser Zeit wohl auch einmal als Bordell. Später gab Peter Bunnemann von hier aus das Stadtmagazin GT Info heraus, Biosuppenunternehmen Stefan Roggenkamp wollte hier ein Wohnheim für Demenzkranke errichten. Als das scheiterte, zogen osteuropäische Werkvertragsarbeiter ein.

Der Gütersloher Immobilienmakler Peter Sander wird das Gebäude abreißen und einen Mietwohnungsriegel sowie zwei Stadthäuser ersetzen. Die benachbarte Siebdruckerei Ketzer soll ebenfalls weichen, so dass dort gut 4.000 Quadratmeter zur Verfügung stehen.

Startseite
ANZEIGE