1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Betrunken gegen Ampel gekracht und dann zu Fuß geflüchtet

  8. >

Polizei stellt Führerschein eines 25-Jährigen aus Gütersloh sicher

Betrunken gegen Ampel gekracht und dann zu Fuß geflüchtet

Gütersloh (WB). Auf der B61 in Höhe des Sandbrinks ist es am Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Symbolbild. Foto: dpa

Ein 25-jähriger Autofahrer wollte gegen 7.30 Uhr nach rechts in den Sandbrink abbiegen, hier fuhr er gegen die dortige Ampelanlage. Anschließend versuchte der Unfallfahrer sein Auto wegzuschieben.

Zeugen beobachteten den Unfall und riefen die Polizei. Der 25-Jährige flüchtete daraufhin zu Fuß in ein Wohnhaus. Hier konnte er durch die Polizei angetroffen werden. In der Atemluft des Mannes war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein vor Ort und Stelle durchgeführter Alkoholvortest verlief deutlich positiv. Dem Mann wurde in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den 25-jährigen Gütersloher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wegen Fahren unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

Startseite