1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gütersloh
  6. >
  7. Biergarten öffnet am 12. August

  8. >

Gütersloh

Biergarten öffnet am 12. August

Gütersloh (gl)

Mit dem Biergarten geht es los. hey.fratelli eröffnet am Donnerstag seinen Biergarten im ehemaligen Schenkenhof an der Bielefelder Straße 4 in Gütersloh. Die Gäste erwartet laut Ankündigung ein erster Vorgeschmack auf mediterranes Flair und schmackhafte Gerichte.

Der Biergarten bietet bis zu 600 Plätze. Foto:

Dazu gibt es Live-Musik. Im einstigen „Upmann‘s“ kann man sich ab Donnerstag über bayerische Brotzeit, kreative Schnitzel und frische Salate freuen. Dank der Lage direkt an der B 61 sind das hey.fratelli sowie der zugehörige Biergarten gut zu erreichen. Er bietet bis zu 600 Sitzplätze. 

Die Eröffnung des Restaurants hey.fratelli samt Bäckerei folgt voraussichtlich Mitte September. Original neapolitanische Pizza aus dem Steinofen nach traditionellem Rezept sowie leckere italienische Hausmannskost sollen den regionalen Aspekt des Biergartens dann mit italienischen Gerichten verfeinern. Frische Salate sowie vegetarische und vegane Alternativen runden das Angebot ab. 

Die Gastronomenfamilie Dewitz freut sich auf die Eröffnung: „Das regionale Angebot darf im Biergarten natürlich nicht fehlen. Inspiriert von der leichten Lebensart des Südens, schaffen wir ein einzigartiges Erlebnis und lassen somit im Biergarten alle Herzen höherschlagen.“ Das mediterrane Flair des Biergartens schaffe ein entspanntes Ambiente und lade zum Wohlfühlen ein.

Die Zusammenarbeit mit benachbarten landwirtschaftlichen Höfen ist laut Mitteilung fester Bestandteil der Philosophie. Um allen Gästen einen sicheren Besuch zu gewährleisten, sei ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und mit den Behörden abgestimmt worden. 

Die Gütersloher Unternehmerfamilie Familie Schenke hatte den Schenkenhof nach zwei Jahren aufgegeben. Wegen der Corona-Auflagen hatte er zeitweise geschlossen werden müssen.

Startseite