1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gütersloh
  6. >
  7. Bischof Steckling aus Spexard wird 75 Jahre alt

  8. >

Gütersloh . Der aus Spexard stammende Bischof der Diözese Ciudad del Este in Paraguay, Bischof Heinz Wilhelm Steckling, vollendet am heutigen Samstag sein 75. Lebensjahr. Der Paderborner Erzbischof Hans

Bischof Steckling aus Spexard wird 75 Jahre alt

Gütersloh (gl). D...

Er ist in Verl geboren und in Spexard aufgewachsen: Bischof Heinz Wilhelm Steckling, der in Paraguay lebt. 

Lebt heute in Paraguay: Der in Spexard aufgewachsene Bischof Heinz Wilhelm Steckling, Bischof der Diözese Ciudad del Este in Paraguay, vollendet an diesem Samstag sein 75. Lebensjahr.

Gütersloh (gl). Der aus Spexard stammende Bischof der Diözese Ciudad del Este in Paraguay, Bischof Heinz Wilhelm Steckling, vollendet am heutigen Samstag sein 75. Lebensjahr. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker sendet dem Ordensmann laut einer Mitteilung Glück- und Segenswünsche aus seiner Heimatdiözese: „Zahlreiche Menschen aus Kirche und Gesellschaft in Paraguay und gewiss auch aus deiner Heimat in Ostwestfalen sowie deinem Orden werden Deiner dankbar gedenken.“

Priesterweihe in der Bruder-Konrad-Kirche

Heinz Wilhelm Steckling wurde am 23. April 1947 in Verl geboren und wuchs in Spexard auf. Er trat der Kongregation der Hünfelder Oblaten (Oblaten der unbefleckten Empfängnis) bei. Nach dem Ablegen der Ewigen Gelübde im Jahr 1973 empfing er am 20. Juli 1974 das Sakrament der Priesterweihe in der Bruder-Konrad-Kirche in Spexard. Im Anschluss ging der Ordensmann nach Paraguay, wo er zunächst 18 Jahre lang lebte und arbeitete.

Von 1986 bis 1992 wirkte er als Provinzoberer des Ordens. Von 1992 bis 1998 war Pater Steckling Mitglied der Generalverwaltung des Ordens in Rom und leitete von 1998 bis 2010 als Generaloberer die weltweit tätige Gemeinschaft.

Nach dem Ende seiner zweiten Amtszeit kehrte Pater Steckling nach Paraguay zurück, wo er für die Ausbildung der Ordensstudenten verantwortlich war. Papst Franziskus ernannte den aus dem Erzbistum Paderborn stammenden Pater Heinz Wilhelm Steckling am 17. November 2014 zum neuen Bischof der Diözese Ciudad del Este in Paraguay. Die Bischofsweihe empfing er am 21. Dezember 2014. Bischof Steckling besucht regelmäßig seine Heimat und nimmt nach Angaben des Erzbistums am Libori-Fest in Paderborn teil.

Startseite
ANZEIGE