1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Doppelmord-Prozess: Angeklagter bleibt in Haft

  8. >

Gegen den 29-Jährigen besteht nach wie vor dringender Tatverdacht

Doppelmord-Prozess: Angeklagter bleibt in Haft

Bielefeld (dpa). Der Angeklagte im Prozess um den Mord an einem Gütersloher Geschwisterpaar muss weiter in Untersuchungs-Haft bleiben.

Der Angeklagte bleibt weiterhin in Haft. Foto: Wolfgang Wotke

Die zuständige Richterin am Bielefelder Landgericht wies am Donnerstag den Antrag auf Aufhebung des Haftbefehls zurück, den die Anwälte des Angeklagten gestellt hatten. Der 29-jährige Mann aus Verl sei nach wie vor dringend tatverdächtig.

Die mögliche Entkräftung einzelner Indizien im Prozess reiche nicht aus, um ihn von der Gesamtbeweislast zu befreien, hieß es zur Begründung. Die Anwälte des 29-Jährigen kündigten nach der Sitzung an, gegen diese Entscheidung Beschwerde einzulegen.

Startseite