1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Entenrennen: Vorverkauf ist gestartet

  8. >

Gelbe Plastik-Entchen werden am 25. Juni wieder auf der Dalke schwimmen

Entenrennen: Vorverkauf ist gestartet

Gütersloh (WB/cas). Da quietschten die gelben Plastik-Entchen vor Freude: Schon zwei Stunden nach Eröffnung des Verkaufsstandes in der Fußgängerzone wurden von ihnen gut 100 für die 13. Auflage des Gütersloher Entenrennens am Sonntag, 25. Juni, abgesetzt.

Heike Reckendrees (links) und Annette Lakämper sind zufrieden: der Vorverkauf für das 13. Gütersloher Entenrennen ist gut angelaufen. Foto: Uwe Caspar

»Wenn wir hier schließen, haben wir wahrscheinlich 200 verkauft«, vermuteten Heike Reckendrees und Annette Lakämper (Foto) vom ausrichtenden Kinderschutz-Zentrum zur Mittagszeit. Den Startschuss für die beliebte Veranstaltung im Stadtpark wird voraussichtlich Bürgermeister Henning Schulz abfeuern.

Los geht’s an der Brücke im Licht- und Luftbad. Ungefähr nach einer Viertelstunde werden die schnellsten Entchen das 500 Meter entfernte Ziel am Parkplatz an der Streuobstwiese erreicht haben.

Auch noch vor Ort können Kurzentschlossene sich eines der 1500 bis 2000 Startpakete inklusive Zwillingsente »Amanda« sichern. Den Teilnehmern winken Preise, zudem gibt es ein Rahmenprogramm mit Künstlern und Live-Musik. »Wir möchte viele Familien erreichen«, erklärt Pia Eckmann, die Leiterin der Familienberatungsstelle.

Der Erlös des Enten-Wettstreits auf der Dalke hilft dem Kinderschutz-Zentrum, einen Teil der jährlich benötigten Eigenmittel – derzeit rund 20 000 Euro – zu erwirtschaften.

Startseite