1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Firma Flaco hat neuen Haupteigentümer

  8. >

Gütersloh

Firma Flaco hat neuen Haupteigentümer

Gütersloh (gl)

Das Isselhorster Unternehmen Flaco Geräte bekommt einen neuen Mehrheitseigentümer. Die Gesellschafter verkaufen 80 Prozent ihrer Anteile an die Horngroup Holding, ein Tochterunternehmen der börsennotierten Indus Holding AG.

Ihren Sitz hat die Firma Flaco an der Isselhorster Straße. 1933 war dort die Fritz Landwehr & Co. Maschinenfabrik gegründet worden.

Flaco produziert mit rund 65 Mitarbeitern am Unternehmenssitz an der Isselhorster Straße Produkte und Systeme für das Fluid Management in Werkstätten, Tankstellen und Industriebetrieben. Das mittelständische Unternehmen erwirtschaftet nach eigenen Angaben jährlich einen Umsatz von rund zwölf Millionen Euro.

Operative Eigenständigkeit

Flaco soll nach der Indus-Strategie operativ eigenständig bleiben. Thomas Voigt, bisheriger Miteigentümer und Geschäftsführer, wird das Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter zusammen mit seinem Kollegen Markus Büscher leiten. Thomas Voigt wird zudem als weiterer Geschäftsführer für das Mutterunternehmen, die Horngroup Holding, bestellt. 

„Beim Verkauf war es uns Alteigentümern wichtig, die langfristige Entwicklung des Unternehmens zu sichern“, erklärt Thomas Voigt in einer Mitteilung des Unternehmens. „Flaco ist erfolgreich und wird weiter selbstständig am Markt agieren, kann aber zugleich – in der Partnerschaft mit den Unternehmen der Horngroup und mit einer starken Indus im Rücken – neue Geschäftsfelder erschließen. Insbesondere unsere innovative Fluidtechnik für die Industrie bietet hier großes Wachstumspotenzial“, so Voigt.

„Standort in Gütersloh langfristig sicher“

„Der Standort von Flaco in Gütersloh ist langfristig sicher und wird weiterentwickelt“, versichert der Geschäftsführende Gesellschafter. 1933 war an der Isselhorster Straße die Fritz Landwehr & Co. Maschinenfabrik gegründet worden. 1946 wurde laut Firmenhistorie die Schwesterfirma Flaco-Geräte GmbH zur Produktion und Vertrieb von Abschmiergeräten gegründet. 

Firmengründung vor 75 Jahren

Sie blickt in diesem Jahr auf ihr 75-jähriges Bestehen zurück. 1952 erfolgte eine Erweiterung der Produktpalette um Kolbenkompressoren sowie Melk- und Kühlanlagen. 1976 wurde das erste Industrieprojekt realisiert, eine Ölbetankungsanlage mit elektronischer Mengenvorwahl am Montageband für Traktoren. 1998 wurde die Produktpalette um Tankstellentechnik mit der Produktion von Zapfsäulen erweitert. 

Die 1989 gegründete Indus Holding AG mit Sitz in Bergisch Gladbach ist eine mittelständische Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die langfristige Entwicklung ihrer Portfoliounternehmen konzentriert. Der Branchenfokus umfasst Bau/Infrastruktur, Fahrzeugtechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Medizin-/Gesundheitstechnik sowie Metalltechnik. Das Tochterunternehmen Horngroup Holding produziert und vertreibt unter den Marken Tecalemit und PCL Betankungstechnik und Werkstattlösungen weltweit. Weitere Infos unter www.flaco.de.

Startseite
ANZEIGE