1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gütersloh
  6. >
  7. Gartenhaus durch Feuer zerstört

  8. >

Gütersloh

Gartenhaus durch Feuer zerstört

Gütersloh (gl)

Ein zerstörtes Gartenhaus, ein zerstörter Baum und ein großer Sachschaden an einem Doppelhaus - das ist die Bilanz eines Brandes am Freitagnachmittag in Gütersloh.

Ein zerstörtes Gartenhaus, ein zerstörter Baum und ein großer Sachschaden an einem Doppelhaus - das ist die Bilanz eines Brandes am Freitagnachmittag in Gütersloh.

Gütersloh (gl) - Am Freitagnachmittag gegen 14.40 Uhr wurde durch Anwohner der Feuerwehr und der Polizei ein Brand an der Straße Waltemaths Feld in Gütersloh gemeldet. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine höhere Rauchsäule wahrnehmen.

Vor Ort wurde festgestellt, dass aus bislang nicht geklärter Ursache zunächst die Bepflanzung und der Zaun an der Grundstücksgrenze eines Doppelhauses in Brand geraten sind. Das Feuer breitete sich dann schnell über die Gartenfläche in Richtung der angrenzenden Grundstücke sowie auch in Richtung der Wohnhäuser aus. Ein Gartenhaus sowie ein größerer Baum brannten komplett nieder, an einem Doppelhaus entstand aufgrund der Hitzeentwicklung nicht unerheblicher Sachschaden.

Die Löscharbeiten dauerten zirka eineinhalb Stunden. Nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Schaden mehrere zehntausend Euro.

Startseite
ANZEIGE