1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gütersloh
  6. >
  7. Jugendliche an Gütersloher Schule mit Messer bedroht

  8. >

Gütersloh

Jugendliche an Gütersloher Schule mit Messer bedroht

Gütersloh (gl)

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Vorfällen an der Gütersloher Schulstraße.  Schüler wurden von Räubern mit Messern bedroht.

Die Gütersloher Polizei sucht Zeugen.

Gütersloh (gl) - Gleich zweimal sind Jugendliche am Donnerstag an der Schulstraße mit einem Messer bedroht worden. Gegen 15.15 Uhr sprach ein junger Mann einen 15-jährigen Schüler im Bereich der Fahrradständer des Städtischen Gymnasiums an. Unter Vorhalt eines Messers forderte er Wertsachen. Schließlich fuhr er ohne Beute mit einem schwarzen E-Scooter davon.

Mit E-Roller davongefahren

Der Angreifer soll 16 bis 18 Jahre alt sein, etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte dunkle Haare und dunkle Augen und trug einen hellen Jogginganzug mit roten Details. 

Etwa zeitgleich wurden drei Jungen im Alter von 12 und 11 Jahren auf dem Schulhof von einem Mann angesprochen, der ebenfalls mit einem Messer Bargeld forderte. Mit einer laut Polizei „äußerst geringen Beute“ fuhr er mit einem türkis-schwarzen Leih-E-Scooter davon.

Er soll 1,70 Meter groß sein. Er hatte dunkle wellige Haare, dunkle Augen und einen Oberlippenbart. Er trug eine dunkle Hose und eine dunkle Jacke. Möglicherweise handelte es sich dabei um einen Jogginganzug. 

Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen. Hinweise unter 05241/8690.

Startseite
ANZEIGE