1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Lenz stellt den Motor ab

  8. >

Mazda-Autohaus an der Verler Straße schließt Ende Januar – drei Mitarbeiter entlassen

Lenz stellt den Motor ab

Gütersloh (WB). Im 40. Jahr als Mazda-Vertragshändler gibt Frank Lenz den Standort Gütersloh auf: Sein Autohaus an der Verler Straße 280 schließt zum 31. Januar 2015. Drei Mitarbeiter haben die Kündigung erhalten.

Carsten Borgmeier

Frank Lenz beendet ein zehnjähriges Gastspiel in Gütersloh: Bis zu 150 Neu- und Gebrauchtwagen hatte der Geschäftsleiter an der Verler Straße zur Auswahl. Jetzt will er das 7200 Quadratmeter große Areal verkaufen. Foto: Carsten Borgmeier

»Der Verkauf in Gütersloh stagnierte seit Jahren auf einem niedrigen Niveau«, sagte gestern der Unternehmer, der sich zukünftig auf die Niederlassungen in Stromberg (Kreis Warendorf) und Bielefeld konzentrieren will. Bereits im August 2013 hatte der 45-Jährige ein Autohaus in Ahlen aufgegeben.

Von den insgesamt zwölf Beschäftigten in Gütersloh haben neun eine neue Stelle in den anderen Filialen erhalten. Wie Frank Lenz gestern auf Anfrage mitteilte, will er die Immobilie in Spexard verkaufen.

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Gütersloher Ausgabe des WESTFALEN-BLATTES.

Startseite