1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Motorradfahrer schwer verletzt

  8. >

Junge Männer fahren in Kolonne durch Detmold - Gütersloher (16) im Krankenhaus

Motorradfahrer schwer verletzt

Detmold/Gütersloh

Ein junger Motorradfahrer aus Gütersloh ist am Freitagabend bei einem Unfall in Detmold schwer verletzt worden. Der 16-Jährige war mit seinem Leichtkraftrad auf das Fahrzeug seines Bekannten aufgefahren.

WB

Symbolbild Foto: Marcel Kusch/dpa

Die beiden 16-Jährigen hatten in einer Kolonne mit drei weiteren Kradfahrern hintereinander die Oerlinghauser Straße in Richtung Lage befahren. An der Kreuzung Oerlinghauser Straße / Bielefelder Straße bremste der als Zweiter vorne fahrende Motorradfahrer wegen einer roten Ampel sein Fahrzeug stark ab und scherte gleichzeitig innerhalb seiner Fahrspur nach links aus.

Sein hinter ihm fahrender Bekannter aus Gütersloh erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Dabei stürzte der junge Mann und verletzt sich schwer. Er wurde ins Klinikum Detmold eingeliefert.

Beide Motorräder wurden leicht beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231/6090, in Verbindung zu setzen.

Startseite