1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Nach Autounfall Notoperation

  8. >

45-Jährige prallt mit BMW gegen Baum – Verdacht auf Alkoholeinfluss

Nach Autounfall Notoperation

Gütersloh (WB). Eine 45-Gütersloherin ist am Montagabend an der Kreuzung Südring/Brockweg bei einem Unfall so schwer verletzt worden, dass sie notoperiert werden musste.

Der BMW ist nach dem Unfall stark beschädigt, die Fahrerin schwer verletzt. Foto:

Die Frau war kurz nach 21 Uhr mit ihrem BMW Mini den Südring aus Richtung Neuenkirchener Straße kommend in Richtung Brockweg. An der Einmündung zum Brockweg bog sie bei »Grün« nach links auf den Brockweg ab, verzog nach dem Abbiegen jedoch das Lenkrad so stark, dass sie gegen einen am linken Fahrbahnrand des Brockwegs stehenden Baum prallte.

Die 45-Jährige erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen am Kopf und im Gesicht, dass sie nach Erstversorgung am Unfallort durch eine Notärztin mit dem Krankenwagen  ins  Krankenhaus ins Krankenhaus Gilead I nach Bielefeld-Bethel gebracht werden musste. Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt und musste in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden, wo sie notoperiert werden musste.

Es gab Hinweise darauf, dass die Fahrerin nicht angeschnallt war. Außerdem lagen Hinweise vor, dass die Frau zum Unfallzeitpunkt stark alkoholisiert war. Aus diesem Grund wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug war so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 12200 Euro.

Startseite