1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. »Orient« muss doch nicht umziehen

  8. >

Christian Konuk kauft mit Schwagern Wohn- und Geschäftshaus an der Eickhoffstraße

»Orient« muss doch nicht umziehen

Gütersloh (cabo). Nach fast 20 Jahren an der Kaiserstraße 23 hätte das Imbiss-Restaurant »Orient« beinahe ausziehen müssen: Der Eigentümer der Immobilie, Manuel Ersay aus Bielefeld, hatte der Familie Konuk nach Informationen dieser Zeitung zum 31. Mai gekündigt.

Seit fast 20 Jahren betreibt die Familie Konuk an der Kaiserstraße 23 ein Grill-Restaurant. Das Haus gehört Manuel Ersay. Foto: Carsten Borgmeier

Doch als die Familie sich jetzt erfolgreich nach einer neuen Bleibe umschaute und an der Eickhoffstraße/Ecke Strengerstraße fündig wurde, soll Ersay die Kündigung zurückgezogen haben. In nächster Zeit stehen demnach Gespräche über den Mietpreis sowie ausstehende Reparaturen an der Kaiserstraße 23 an.

Ein angeblicher Sanierungsstau im gesamten Gebäude sowie höhere Mietforderungen sollen Auslöser eines Streits zwischen Manuel Ersay und der Familie Konuk gewesen sein.

Mehr lesen Sie am Freitag, 23. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Gütersloh.

Startseite