1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Polizei erwischt Einbrecher

  8. >

Zuvor in ein Wohnhaus in Gütersloh eingedrungen

Polizei erwischt Einbrecher

Gütersloh

Die Polizei Gütersloh hat am Donnerstag zwei Einbrecher erwischt, die zuvor in ein Wohnhaus an der Eimerheide eingedrungen waren.

Die Polizei hat zwei Einbrecher vorläufig festgenommen.

Gegen 14.55 Uhr alarmierte ein Anwohner die Polizei, weil er das Klirren einer Scheibe gehört und auf einem Nachbargrundstück zwei fremde Männer gesehen hatte. Der Zeuge wählte den Polizeiruf 110 und stand den Beamten mit seinen Beobachtungen, bis zum Eintreffen der Beamten, telefonisch zur Verfügung.

Als die Polizeikräfte an der Eimerheide eintrafen, flüchteten die beiden Einbrecher aus dem Haus in die umliegende Wohnsiedlung. Auf einem nahen Feld sowie in dem Garten eines anderen Wohnhauses nahmen die Beamten einen 22-jährigen und einen 23-jährigen Mann aus Bielefeld vorläufig fest.

Im Rahmen erster Ermittlungen stellten Kriminalbeamte fest, dass die beiden Einbrecher die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen hatten und sich so Zutritt zum Haus verschafften. Dort durchsuchten die Männer die Wohnräume nach Wertgegenständen und stahlen Bargeld. Das Diebesgut sowie vermeintliches Aufbruchswerkzeug wurden im Umfeld des Tatorts aufgefunden und sichergestellt.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein, in dem sich nun beide Täter verantworten müssen. Die vorläufig festgenommen Männer wurden nach einer Prüfung von Haftgründen durch die Staatsanwaltschaft Bielefeld wieder entlassen.

Startseite
ANZEIGE