1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Polizei sucht nach Trickdieben

  8. >

Gütersloh

Polizei sucht nach Trickdieben

Gütersloh (gl) - Die Polizei ermittelt in einem Fall von Trickdiebstahl. Nach Angaben der Ermittler sollen einer 84-Jährigen mehrere Goldringe und Goldketten sowie Golduhren und auch eine Debitkarte gestohlen worden sein. Gesucht wird nun nach zwei Frauen.

Anonymous User

Foto:

Der Vorfall ereignete sich gegen 10.50 Uhr an der Straße Strotheide. „Die Frauen klingelten in einem Mehrfamilienhaus bei einer 84-Jährigen und gaben vor, Altkleider sammeln zu wollen. In gutem Glauben ließ die Bewohnerin die beiden Frauen in die Wohnung“, schreiben die Beamten. Nach wenigen Minuten verließen die Frauen die Wohnung wieder. „Im Anschluss stellte die Dame den dreisten Diebstahl fest“, heißt es im Bericht der Polizei.

Die beiden Frauen konnten wie folgt beschrieben werden: Beide waren etwa 30 Jahre alt, 1,60 Meter groß und hatten eine korpulente Statur. Eine Frau wurde "Maria" genannt und hatte blonde Haare. Bekleidet war sie mit einem weißen Mundschutz, weißen Handschuhen und einer dicken dunkelblauen oder schwarzen Jacke. Die zweite Frau trug ebenfalls einen weißen Mundschutz und eine graue Mütze.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen und fragt: Wer hat rund um den Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtigte Beobachtungen gemacht? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter 05241/8690 entgegen.

Startseite