1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Rasenfläche zerstört, Belohnung ausgesetzt

  8. >

Gütersloh

Rasenfläche zerstört, Belohnung ausgesetzt

Gütersloh (din) - Böse Weihnachtsüberraschung für die Betreiber des Gütersloher Rasenhofs Wullengerd: Vandalen haben eine rund 8000 Quadratmeter große, jüngst eingesäte, gepachtete Ackerfläche Auf’m Erley in Avenwedde großflächig zerstört.

Anonymous User

Die Rasenfläche liegt Auf’m Erley in Avenwedde. Das Foto zeigt einen Ausschnitt. Foto:

Wie Benedikt und Raphael Wullengerd berichten, soll der Schaden an Heiligabend morgens verursacht worden sein. Sie haben eine Belohnung von 2000 Euro ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung der Verantwortlichen führen. Wohl durch sogenanntes Driften haben Verursacher mit einem Auto Reifenspuren hinterlassen.

Schon früher seien Rasenflächen beschädigt worden, aber noch nicht in dieser Dimension, erklären die Wullengerds, die ihren Hof an der Paderborner Straße haben. Eine Augenzeugin habe drei Autos bemerkt, darunter einen dunklen BMW. Es wurde Anzeige erstattet. Die Wullengerds hoffen auf weitere Hinweise unter 05209/919632, per E-Mail an info@rollrasen-owl.de oder durch eine private Nachricht bei Instagram oder Facebook.

Startseite