1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Vier Verletzte bei Unfall auf der A 2

  8. >

Gütersloh/Verl

Vier Verletzte bei Unfall auf der A 2

Gütersloh/Verl (ei)

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2 sind am Freitagnachmittag vier Menschen verletzt worden. Der Verkehr staute sich anschließend auf zehn Kilometern Länge.

Der Fahrer eines im Kreis Paderborn zugelassenen silberfarbenen Mercedes war den Angaben der Polizeibeamten zufolge auf der linken Fahrspur etwa einen Kilometer vor dem Rastplatz Obergassel unterwegs. Als er vor sich den zähfließenden Verkehr erkannte, bremste er ab. 

Der Fahrer des in Rostock zugelassenen Volvo XC90 konnte das vollbesetzte Gefährt nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf. 

Verletzte ins Krankenhaus gebracht

Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass jemand eingeklemmt ist, wurden außer den Kräften der Berufsfeuerwehr Gütersloh auch die des Löschzuges Spexard sowie drei Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug an die Unfallstelle gerufen. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. 

Der linke und mittlere Fahrstreifen wurden während der Unfallaufnahme gesperrt. Es bildete sich ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge.

Startseite