1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Vorne Telemann, hinten Hackbällchen

  8. >

Gut 300 Besucher nehmen am »baroc’n’picnic« auf Vorburg des Schlosses Rheda teil

Vorne Telemann, hinten Hackbällchen

Rheda-Wiedenbrück (WB). Tschüss »Frühling im Park«, herzlich willkommen »baroc'n'picnic«: Wenn das barocke Picknick-Konzert auf der sonnendurchfluteten Vorburg von Schloss Rheda ein Trostpflaster sein sollte für den von Vielen als schmerzlich empfundenen Verlust des jährlichen Gartenfestivals, dann war dieses Pflaster »gut geklebt«. Mehr als 300 Besucher ließen die Premiere zu einem vielversprechenden Erfolg werden.

Tim Bergheim

Je nach Laune: Einige Besucher bevorzugen die aufgestellten Stühle, andere breiteten genussvoll ihre Picknickdecken aus. Foto: Tim Bergheim

»Dankbar für die große Zahl der Besucher« zeigte sich der Gastgeber bei der Begrüßung. Maximilian Fürst zu Bentheim Tecklenburg hatte insgeheim mit weniger Besuchern gerechnet. Nun zeigte er sich hoffnungsfroh, »dass diese Veranstaltung eine Zukunft hat«.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag, 7. September, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Gütersloh.

Startseite