1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Guetersloh
  6. >
  7. Wohl hoher Schaden bei Dachstuhlbrand

  8. >

45 Einsatzkräfte in Gütersloh-Friedrichsdorf vor Ort

Wohl hoher Schaden bei Dachstuhlbrand

Gütersloh (WB/gv). Ein wohl hoher Sachschaden, aber glücklicherweise keine Verletzten: Das ist die Bilanz eines Dachstuhlbrandes in Gütersloh-Friedrichsdorf am Montagabend.

Einsatz in Gütersloh-Friedrichsdorf. Foto: Guido Vogels

Kurz nach 19 Uhr war die Gütersloher Feuerwehr alarmiert worden, weil aus dem Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses am Habichtsweg dichter Rauch drang.

Etwa 45 Kräfte der Gütersloher Berufsfeuerwehr und der Löschzüge Friedrichsdorf und Avenwedde waren mit 5 C-Rohren im Einsatz. Mit zwei Drehleitern bekämpften die Wehren den Brand von beiden Seiten des Hauses, in dem sich keine Bewohner aufhielten.

Das Dach des Hauses wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Das unmittelbar angrenzende Nachbarhaus wurde nicht beschädigt. Es entstand hoher Sachschaden. Die Brandursache ist ungeklärt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Startseite