1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gütersloh
  6. >
  7. Zigarette verursacht Zimmerbrand

  8. >

Gütersloh

Zigarette verursacht Zimmerbrand

Gütersloh (ei) - Weil aus einem Fenster im Dachgeschoss weißer Rauch aufstieg, ist die Feuerwehr am Donnerstagvormittag zu einem Einsatz an der Diekstraße gerufen gerufen worden. Der Brand ging von einem Aschenbecher aus und musste von den Einsatzkräften gelöscht werden.

Anonymous User

Zwei Feuerwehrleute mit Atemschutz durchsuchten die Wohnung und löschten den Brand.

Gegen 11.30 Uhr war die Rauchentwicklung aus dem Sechsfamilienhaus heraus bemerkt und die Feuerwehr gerufen worden. Außer den Kräften der Berufsfeuerwehr rückte auch der Löschzug Gütersloh aus.

Feuerwehrleute öffnen Tür mit Gewalt

„Die Tür musste gewaltsam geöffnet werden“, berichtete Einsatzleiter Andreas Pollmeier. Zwei Feuerwehrleute mit Atemschutz durchsuchten die Wohnung und löschten den Brand. Größerer Schaden entstand durch den Brand dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehrleute nicht.

Nach einer guten halben Stunde konnten sie wieder einrücken. Während der Löscharbeiten blieb die Diekstraße zwischen Nordring und Fichtenstraße gesperrt.

Startseite
ANZEIGE