1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Am „Großen Berg“ kann‘s losgehen

  8. >

Halle

Am „Großen Berg“ kann‘s losgehen

Halle-Künsebeck

Das Projekt zur naturnahen Nachnutzung der ehemaligen Hausmülldeponie in Halle-Künsebeck nahm mit Workshops im Jahr 2013 seinen Anfang – jetzt ist die erste Zusage für Fördermittel aus dem Topf für Strukturentwicklung ländlicher Räume beim Kreis Gütersloh eingegangen.

Auf dem Weg über den „Großen Berg“ war Zeit für intensive Gespräche zwischen den Projektpartnern und deren Gästen.Nicht mehr nur Theorie: Bürgermeister Thomas Tappe und Heike Meyer zu Bentrup, Abteilungsleiterin Umwelt beim Kreis Gütersloh, haben sich vor Ort über das Projekt „Großer Berg“ informiert Foto: GEG

Neben dem Kreis sind die Stadt Halle sowie die GEG, Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh, beim Projekt „Großer Berg“ engagiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!