1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Besondere DNA der TG Hörste wirkt schon in der Jugend

  8. >

Die TG Hörste  wird die Mitgliederbeiträge leicht anheben

Besondere DNA des Vereins wirkt schon in der Jugend

Halle-Hörste

Ein schickes, neues Vereinsheim, sportliche Erfolge und eine intakte Gemeinschaft: Bei der TG Hörste scheint derzeit einiges zu stimmen, was auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des aktuell 1059 Mitglieder starken Vereins sehr gut deutlich wird.

Von Malte Krammenschneider

Jahreshauptversammlung TG Hörste: Vorsitzender Andreas Schäper (Mitte) gratuliert den Ehrenmitgliedern Elke Herkströter (50 Jahre in der TG) und Heinrich Fronemann (70 Jahre in der TG). Foto: Malte Krammenschneider

Vorsitzender Andreas Schäper hat nämlich jede Menge positive Neuigkeiten im Gepäck und bedankt sich bei allen „Rothosen“ für ihr bemerkenswertes Engagement. „DIe TG Hörste lebt. Und das wirklich sehr gut. Sportlich, gesellschaftlich und kuturell. Es macht Spaß, diesen Verein mitzuführen“, sagt Andreas Schäper, der in diesen Tagen auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurückblickt und verrät, dass mit der TG auch in Zukunft zu rechnen ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE