1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Betrunken gefahren: Haller beschädigt vier Autos

  8. >

33-Jähriger kam von der Fahrbahn ab

Betrunken gefahren: Haller beschädigt vier Autos

Halle (WB). Alkoholisiert und ungebremst hat ein 33-jähriger Haller am Freitagabend vier Autos beschädigt. Ein Auto fiel sogar auf die Seite.

Ein betrunkener Fahrer kollidierte mit einem VW Passat, der umkippte. Foto: dpa, privat

Gegen 22:45 Uhr war der 33-jähriger Fahrer mit seinem Mitsubishi auf der Alleestraße in Richtung Hörste unterwegs. Auf Höhe der Alleestraße 31 kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte ungebremst mit einem rechts neben der Fahrbahn abgestellten VW Passat. Dieser kippte um und blieb auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Durch die Wucht der Kollision wurden drei Fahrzeuge, die rechts an der Fahrbahn hintereinander parkten, aufeinander geschoben und erheblich beschädigt.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein. Der Mitsubishi und der umgekippte VW Passat mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 18.500 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Alleestraße bis 1.00 Uhr gesperrt.

Startseite