1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Bewusstsein für den Naturschutz fördern

  8. >

Brockmeyer-Stiftung spendet 4500 Euro an Biologische Stationen

Bewusstsein für den Naturschutz fördern

Halle

Keine Reisen, keine Restaurantbesuche, keine Kultur – die monatelangen Corona-Einschränkungen haben die Menschen hinaus in die Natur gelockt. Ein Aspekt, den die Profi-Naturschützer der Region überwiegend positiv sehen, aber durchaus auch mit einem Schuss Skepsis. Das jedenfalls ist bei den Leitern der Biologischen Stationen Bielefeld-Gütersloh, Bernhard Walter, und Lippe, Matthias Füller, herauszuhören.

Klaus-Peter Schillig

Gartencenter-Inhaber Henry Brockmeyer (rechts) überreicht den in der Sonne strahlenden symbolischen Scheck mit der Spende aus allen drei Standorten mit gebührendem Abstand an Matthias Füller (links) und Bernhard Walter. Foto: Klaus-Peter Schillig

Die beiden Biologen treffen sich im Gartencenter Brockmeyer, um schon traditionell im März ihre jährliche Spende in Empfang zu nehmen. Und die fällt sogar 1500 Euro üppiger aus als in den vergangenen Jahren, summiert sich für beide Einrichtungen auf 4500 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE