1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Dorfgemeinschaft feiert in Hesseln

  8. >

Zum 10. Mal wird am 17. September ein Fest in dem Haller Ortsteil ausgerichtet

Dorfgemeinschaft feiert in Hesseln

Halle-Hesseln

Wie gut die Dorfgemeinschaft in Hesseln funktioniert, war unlängst im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der AWO-Kita zu erleben. Am Samstag, 17. September, richten die Bewohner die 10. Auflage ihres Dorfgemeinschaftfestes aus.

Von Johannes Gerhards

Nicht nur im Förderverein der Kita, auch bei der Ausrichtung des Hesselner Dorfgemeinschaftsfestes engagieren sich (von links) Sebastian Manke, Annika Waldmann, Sven Wöpkemeier und Jörg Magenreuther. Foto: Johannes Gerhards

Rund um den Hesselner Treff am Stockkämper Weg 6 finden am 17. September ab 14 Uhr diverse Aktionen für alle Altersstufen statt.

Nach der Eröffnung durch Halles Bürgermeister Thomas Tappe präsentieren die Hesselner Dorfkinder eine Tanzeinlage, die Annika Waldmann vom Förderverein der Kita mit ihnen einstudiert hat. Gegen 15 Uhr haben interessierte Kinder die Möglichkeit, kostenfrei auf vom Spiekerhof bereitgestellten Ponys zu reiten oder die große Hüpfburg in Form eines Piratenschiffes zu erkunden. Thorsten Hoke wird zwischendurch die Kinder schminken und seine außergewöhnliche Kunst des Ballonmodellierens zeigen. Bei angeleiteten Kreativaktionen können zudem bunte Namensanhänger gebastelt werden.

Um 18 Uhr treten verschiedene Ensembles von Tanzsport Teuto unter Leitung von Stefanie Mahnke auf. DJ Jürgen sorgt am Abend mit dem passenden Soundtrack für stimmungsvolle Untermalung.

Die Geschäftswelt aus Hesseln wird sich ebenfalls mit einbringen, der landwirtschaftliche Betrieb Morsey-Picard informiert über Maisanbau und seinen SB-Hofladen. Weiterhin stellen das Polierwerk Daniela Pavel, Dieter Büsselberg mit „Wine & Spirits“ und die Pavel Gerätebau GmbH sich und ihre unterschiedlichen Produkte vor.

Im Hesselner Treff ist zudem ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbüfett aufgebaut, neben Kaffee werden auch Kaltgetränke oder Würstchen und Pommes frites angeboten. Über der Kreuzung gewährleistet ein Fallschirm aus Ballonseide Schutz vor leichtem Nieselregen, auch wenn die Besucher nach Einbruch der Dunkelheit noch das Tanzbein schwingen wollen.

Startseite
ANZEIGE