1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Feuer der Unikat glimmt verhalten

  8. >

Halle

Feuer der Unikat glimmt verhalten

Halle

»Dies ist die erste Unikat, bei der ich mal einen Rundgang machen konnte«, sagt Ofenbauer Frank Uffmann. Bei früheren Versionen der beliebten Künstlermesse in der Alten Lederfabrik sei er aufgrund zahlreicher Kundengespräche nicht aus seinen Ausstellungsräumen heraus gekommen.

Von Johannes Gerhards

Wie ein Blick in fremde Welten wirkt das Innenleben dieser Kunstharzkugel am Stand von Henning Ruff, deren Feuer wie die Unikat selber noch etwas schwach lodert.Über die Wirksamkeit von »echt magischen« Zauberstäben spekulieren Qing Liu und Liren Xu aus China. Sie studieren in Bielefeld.Der von vielen Ausstellern erhoffte Besucherandrang bei der Sommeredition der Unikat stellte sich am Samstag noch nicht ein.Anett Lober-Springinsguth arbeitet mit Bauchgefühl. Foto: Johannes Gerhards

»Dies ist die erste Unikat, bei der ich mal einen Rundgang machen konnte«, sagt Ofenbauer Frank Uffmann. Bei früheren Versionen der beliebten Künstlermesse in der Alten Lederfabrik sei er aufgrund zahlreicher Kundengespräche nicht aus seinen Ausstellungsräumen heraus gekommen. »Wir sind da, aber die Besucher fehlen«, beklagt auch Michael Mehlhorn. Das Salz in der Suppe habe er noch nicht verdient, in dieser Beziehung ist er sich mit Hans Harder vom Glasstudio Feuerhauch einig. Beide haben ihre Stände für Glas- und Objektkunst auf dem weiträumigen Außengelände neben der Lederfabrik aufgebaut.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!