1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Haller Golfer und Arminia kooperieren

  8. >

Zusammenarbeit soll intensiviert werden – Jahreshauptversammlung in der Schüco Arena

Haller Golfer und Arminia kooperieren

Halle

Sportlich und finanziell hat sich Arminias Torwart Stefan Ortega mit seinem Wechsel zu Manchester City ganz sicher verbessert. Doch ob der leidenschaftliche Golfer an neuer Wirkungsstätte ähnliche Bedingungen wie im Haller Golfclub Teutoburger Wald vorfindet, das muss sich noch zeigen? Fakt ist: Traditionell spielen einige DSC-Profis in der Lindenstadt Golf. Um die Zusammenarbeit zu intensivieren, haben der Haller Club und der Bielefelder Bundesliga-Verein eine Kooperation abgeschlossen.

Von Stephan Arend

Die Kooperation ist offiziell besiegelt: Präsidentin Elke Hardieck, Clubmanager Michael Vormbäumen (vorne), Vorstandsmitglied Bettina Vogt sowie Christian Venghaus (Organisation) und Carolin Kleffel (Partnerschaften) von Arminia Bielefeld. Foto: Haller Golfclub Teutoburger Wald

Dass die Jahreshauptversammlung der Golfer mit 110 Mitgliedern in der Schüco-Arena stattfand, war ohne Frage ein netter Nebeneffekt. Clubmanager Michael Vormbäumen hat viele Ideen, wie beide Seiten von der Kooperation profitieren können. „Einige der Arminia-Profis wie Pieper, Nilsson oder Salger, die bei uns gespielt haben, haben den Verein gewechselt. Wir hoffen, dass auch in Zukunft viele Kicker aus dem aktuellen Kader auf unserer wunderschönen Anlage in Halle abschlagen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE