1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Haller Männerchor mit einem Heimspiel

  8. >

Stimmungsvolles Konzert von "Sorry wir singen"

Haller Männerchor mit einem Heimspiel

Halle-Künsebeck

„Wir trauen uns wieder. Zwar sind wir aktuell noch etwas dezimiert, aber wir wollten endlich wieder vor Publikum singen“, sagt Halles ehemaliger Kantor Martin Rieker, der mit seinem Männerchor „Sorry wir singen“ zu Gast im Künsebecker Gemeindehaus ist.

Von Malte Krammenschneider

Unter dem Motto „Zwischen Krieg und Frieden“ stimmten die Herren unter anderem Lieder von Wolf Biermann und Fritz Baltruweit an. Foto: Malte Krammenschneider

„Der Chor probt an diesem Ort regelmäßig. Und da habe ich gedacht, es wäre ja toll, wenn ihr hier mal für uns singt“, verrät Pfarrerin Karin Hanke, die sich sichtlich über den großen Andrang freut, denn rund 60 Personen wollen sich den Auftritt nicht entgehen lassen. Es wird deutlich, dass die Menschen wieder Lust auf Kultur und Konzerte haben. Und wenn dann noch der angesehene, ehemalige Kantor der evangelischen Kirchengemeinde Halle, Martin Rieker, mit im Boot sitzt – umso schöner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE