1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Kalte Schulen gibt's in Halle nur beim Kreis

  8. >

Unterschiedlich strenges Energiesparen

Kalte Schulen gibt's in Halle nur beim Kreis

Halle

Beim Energiesparen werden in Halle  unterschiedlich strenge Vorgaben  von verschiedenen Schulträgern gemacht. Der Kreis Gütersloh geht offenbad rigoroser vor für "sein" Kreisgymnasiums und das Berufskolleg als die Stadt Halle für "ihre" Gesamtschule und die Grundschulen.

Blick auf den Eingangsbereich des Kreisgymnasium Halle, wo streng Energie gespart werden soll. Foto: Küppers

Was Energiesparmaßnahmen angeht, werden in Halle offenbar unterschiedlich scharfe Maßnahmen angegangen. Während der Bürgermeister im Hauptausschuss ankündigte, dass die Temperaturen für alle öffentlichen städtischen Gebäude im Zuge des Energiesparens abgesenkt werden sollen und dabei ausdrücklich die städtischen Schulen und Kindertagesstätten ausnahm, hat der Kreis Gütersloh für seine Liegenschaften striktere Maßnahmen angekündigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE