1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Musikschule Halle blockt optimistisch nach vorn

  8. >

Verantwortliche der Musikschule Halle blicken optimistisch in die Zukunft und beschließen Beitragsanpassung

Konstante Zahlen – Corona die Stirn geboten

Halle

"Musik und Kunst – das ist etwas, was uns einfach gut tut“, sagt die zweite Vorsitzende der Musikschule Halle e.V., Birgit Schröter, die in ihrem Jahresbericht ausschließlich positive Neuigkeiten zu vermelden hat.

Von Malte Krammenschneider

Bilden den engagierten Vorstand der Musik- und Kunstschule: (von links) Birgit Schröter, Achim Westerhoff, Friedemann Engelbert, Christa Wille-Möller, Almut Hage und Martina Hirsch. Foto: Malte Krammenschneider

Sie macht deutlich, dass es den Verantwortlichen trotz der Pandemie gelungen ist, Schülerzahlen konstant zu halten. „Die Anzahl der erwachsenen Schüler wachst sogar“, verkündet Schröter, laut der die Gesamtschülerzahl inzwischen über 500 beträgt. Eine beeindruckende Zahl, bei der der weitaus größte Teil auf den Instrumentalunterricht fällt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE