1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Mülleimer angezündet und Pkw beschädigt in Versmold

  8. >

Polizei fasst 24-jährigen Tatverdächtigen in Versmold

Mülleimer angezündet und Pkw beschädigt

Versmold

Erst soll er einen Mülleimer angezündet haben, dann einen Pkw beschädigt. In der Nacht zu Freitag, 15. Juli, nahmen Polizeikräfte einen 24-jährigen Mann aus Versmold in Gewahrsam.

In Versmold hatte die Polizei in der Nacht zu Freitag viel zu tun (Symbolfoto). Foto: Jörn Hannemann

Zeugen verständigten die Polizei zunächst gegen 24 Uhr, nachdem es auf dem Gelände eines Autowaschparks am Westheider Weg zu einem Mülleimerbrand kam. Eine männliche Person konnte hierbei beobachtet werden und war anschließend zunächst flüchtig.

Durch das Feuer wurde ausschließlich der Mülleimer beschädigt. Der Brand konnte umgehend durch die Beamten gelöscht werden.

Um etwa 1.30 Uhr dann wurden Zeugen von lauten Geräuschen in der Münsterstraße geweckt und verständigten wiederum die Polizei. Den Angaben nach beschädigte ein Täter die Scheiben eines an der Straße geparkten Pkw. Noch an dem beschädigten Fahrzeug trafen die eingesetzten Beamten auf den 24-Jährigen, der aufgrund der vorherigen Beschreibung ebenfalls dringend tatverdächtig war, den Mülleimerbrand gelegt zu haben.

Die Beamten leiteten Strafverfahren wegen der Brandlegung und der Sachbeschädigung ein. Der 24-jährige Versmolder wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten bis zum Morgen in das Polizeigewahrsam verbracht.

Startseite
ANZEIGE