1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Musik zum Abfeiern für einen guten Zweck

  8. >

Die Bands Extra 3 und TB5 geben  ein Benefizkonzert in der Haller Remise – der Reinerlös geht an die Haller Tafel

Musik zum Abfeiern für einen guten Zweck

Halle

Beim „Haller Herbst“ wird vom 1. bis 4. September in der Innenstadt ein buntes Programm geboten. Der musikalische Auftakt der Veranstaltungstage ist am Freitag, 2. September, ein Benefizkonzert im Bürgerzentrum Remise.

TB5 tritt zunächst wie in Halle in kleineren Locations auf, bevor die Band auch die größeren Bühnen erobern will. Foto: TB5

Ab 19 Uhr treten dort die Bands Extra 3 und TB5 auf. Das komplette Eintrittsgeld in Höhe von 15 Euro wird gespendet und unterstützt die Arbeit der Haller Tafel,

TB5: Das sind Uwe aus Schloß Holte-Stukenbrock (Die Stimme), Linda aus Hannover (Die Stimme), Kalle aus Löhne (Gitarren), Marceline aus Halle-Künsebeck (Bass) und Allan aus Steinhagen (Drums). Da ein bestmöglicher Live-Sound in die Ohren der Fans muss, sind die TB5-Gastmusiker Niklas aus Hameln (2. Gitarre) und Holger aus Hannover (Keyboards) mit dabei. Die neue Powerpop-Band hat ihre erste CD herausgebracht, produziert von Erfolgsproduzent Peter Hoffmann (unter anderem Tokyo Hotel, Falco, Olli P). TB5 versprechen deutschsprachigen Rockpop, manchmal auch soft, balladesk mit hohem Wiedererkennungswert, partytauglich, elektrisierend, ansteckend, zum Abfeiern, zum Mitsingen – mit Texten, die jede und jeden angehen. Passend zum Release der dritten, digitalen Single „Uns geht´s prächtig“ starten TB5 nun mit den Liveshows. Zunächst in einigen kleineren Locations mit eher „Club-Atmosphäre“, um den direkten Touch zu den Fans zu spüren, bevor es dann auf größere Bühnen gehen soll.

Auch Extra 3 unterstützt mit dem Konzert in der Remise die wichtige Arbeit der Haller Tafel. Foto: Extra 3

Extra 3 and friends: Horst Becker (Gesang, Gitarre), Gregor Bramhoff (Gitarre) und Sebastian Fritzsch (Bass, Klavier) haben sich beim Musikerstammtisch in der Kultkneipe „Haller Altstadt“ zusammengefunden. Neben Rock-Coverversionen bieten sie auch eigene Stücke an. Extra 3 and friends laden bei ihren Auftritten gerne auch andere Musiker ein. So tritt die Band beim Benefizkonzert am 2. September erstmals mit Ingo Hollmann am Schlagzeug auf, mit dem Gregor Bramhoff zunächst bei Visible Touch die Bühne teilte und aktuell bei Hydra’s Fate zusammen spielt.

Startseite
ANZEIGE