1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Rauschgift-Plantage im "Chaplin's"-Festsaal: Anklage gegen Drogenbande erhoben

  8. >

Nach Razzia in Halle-Kölkebeck drohen fünf Männern bis zu 15 Jahre Haft

Rauschgift-Plantage im Festsaal: Anklage gegen Drogenbande erhoben

Halle

Im Festsaal der ehemaligen Gaststätte „Chaplin‘s“ in Kölkebeck soll eine Drogenplantage betrieben worden sein. Den mutmaßlichen Tätern wird jetzt der Prozess gemacht. 

Von Jens Heinze

Blick auf das Wohngebäude und den ehemaligen Fesstsaal, wo hinter geweißten Fenstern die Drogen sichergestellt worden sind.  Foto: Küppers

Bei einer Razzia am 3. Mai hatte die Polizei 55,5 Kilo Rauschgift im Straßenverkaufswert von etwa 550.000 Euro sichergestellt und zunächst sechs Verdächtige festgenommen. Zudem beschlagnahmten die Ermittler knapp 96.000 Euro Bargeld und einen Ein-Kilo-Silberbarren. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld Anklage gegen fünf in U-Haft sitzende Mitglieder der mutmaßlichen Drogenbande erhoben, die in der Kölkebecker Gaststätte die Plantage betrieben haben sollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE