1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. SG Oesterweg bringt Kinder-Hörbuch heraus

  8. >

Klaus Münstermann schreibt die Geschichte  "Der kleine Karl spielt mit Köpfchen" und tritt als Erzähler auf

SG Oesterweg bringt Kinder-Hörbuch heraus

Versmold-Oesterweg

Kleine Figuren, die man auf eine Box stellt, um Musik oder Geschichten zu hören: Tonies. Bei der Stadtbibliothek Versmold kann man sich diese bereits seit längerem ausleihen. Doch nun gibt es zwei Exemplare mit einer ganz besonderen Geschichte. Die SG Oesterweg, in Person von Klaus Münstermann, hat „Der kleine Karl spielt mit Köpfchen“ selbst geschrieben und professionell mit Eric Eggert als Hörbuch aufgenommen.

Klaus Münstermann, im Altkreis als Fußball-Schiedsrichter und WB-Redakteur bekannt, hat sich die Geschichte vom kleinen Karl ausgedacht und als Hörbuch aufgenommen. Foto: Eric Eggert

Der kleine Karl ist frisch nach Oesterweg gezogen und findet Anschluss bei der SG. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten in der neuen Umgebung endet das Hörspiel natürlich mit einem Happy End. Doch mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten. Eric Eggert, zugleich Vereinsfotograf der SG, sorgte für die technischen Voraussetzungen und war von Münstermann begeistert: „Dass er eine gute Erzählstimme hat, wussten wir bereits. Die Aufnahme lief in einem durch. Da musste ich gar nicht mehr viel nachbearbeiten.“ Eggert selbst sprach zudem das Intro und den Abspann ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE