1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Stadt räumt alte Gärten frei

  8. >

Änderungen im Bebauungsplan im Rathaus Halle einsehbar

Stadt räumt alte Gärten frei

Halle (WB/kg). Die dicke Blutbuche in Deckenbrocks Garten an der Langen Straße in Halle steht noch ebenso wie ein oder zwei andere Baum-Veteranen. Doch nach hinten heraus in Richtung Gartenstraße ist Ende vergangener Woche auf städtischem Grund und Boden alles frei geschlagen.

Hier hat die Säge den Weg frei gemacht: Hinter dem Haus Deckenbrock wurde abgeholzt. Foto: Klaudia Genuit-Thiessen

Mit großen Maschinen sind Stämme und Geäst schon abgefahren. Die Stadt macht offensichtlich Platz für die zukünftige Bebauung der alten, großen Gärten im Quartier. Mindestens drei Bäume haben den Plänen für die Neugestaltung des Geländes im Weg gestanden. Noch läuft das Umlegungsverfahren, das das Hinterland bebaubar machen soll und das auch eine neue Straße durch die Gärten vorsieht.

Von heute an bis zum 29. März sollen die geplanten Änderungen im Bebauungsplan im Rathaus einsehbar sein.

Startseite
ANZEIGE