1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Halle
  6. >
  7. Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle

  8. >

Täter flüchten nach Rangelei mit Angestelltem

Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle

Halle (WB). Unbekannte haben am Dienstag versucht, eine Tankstelle in Halle-Künsebeck zu überfallen. Ein Mitarbeiter schlug die Täter aber in die Flucht.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Gegen 23.50 Uhr betraten laut Polizei zwei maskierte Räuber die Tankstelle an der Brackweder Straße (B68) im Ortsteil Künsebeck. Einer der Täter bedrohte den 29-jährigen Angestellten mit einer Pistole und forderte Geld.

Der 29-Jährige lehnte die Herausgabe ab. Nach einem Gerangel, bei dem der Angestellte leicht verletzt wurde, flohen die Täter ohne Beute zu Fuß in Richtung Bundesstraße.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: etwa 1,85 Meter groß, schwarzes Oberteil mit Kapuze, schwarze Hose, schwarze Schuhe, helle Socken 2. Täter: etwa 1,65 Meter groß, blauer Pullover, blaue Jeans mit künstlichen Löchern, weiße Turnschuhe, blaue Kappe mit weißer Aufschrift.

Hinweise an die Polizei in Gütersloh unter 05241/8690.

Startseite