1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. 82-jähriger Radfahrer aus Greffen schwer verletzt

  8. >

Greffen

82-jähriger Radfahrer aus Greffen schwer verletzt

Greffen (gg)

Ein 82-jähriger Radfahrer  aus Greffen ist am Montag um 7.40 Uhr bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden.

Ein 82-jähriger Radfahrer ist am Montagmorgen um 7.40 Uhr bei einer Kollision mit einem Auto auf der Hauptstraße in Höhe des Sandkuhlenwegs schwer verletzt worden.

Greffen (gg) - Ein 82-jähriger Radfahrer ist am Montag um 7.40 Uhr bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Wie die Polizei im Gespräch mit dieser Zeitung mitteilte, war der Mann aus Greffen mit seinem Fahrrad – vom Kirchplatz kommend – unvermittelt auf die Hauptstraße (Bundesstraße 513) gefahren.

Lastwagen schränkt Sicht ein

Zeitgleich befuhr eine 25-jährige Frau aus Bielefeld mit ihrem Golf die B513 in Richtung Sassenberg. Bedingt dadurch, dass unmittelbar vor der Zufahrt zum Kirchplatz verbotenerweise ein Lastwagen auf einer Sperrfläche abgestellt worden war, waren für Radfahrer und die vorfahrtsberechtigte Autofahrerin die Sichtverhältnisse stark eingeschränkt.

In Höhe der Straße Sandkuhlenweg kam es schließlich zum Zusammenstoß des Radfahrers und des Autos. Trotz Vollbremsung konnte die Golf-Fahrerin einen Zusammenprall nicht mehr vermeiden.

Radfahrer erleidet Kopfverletzungen

Der Radfahrer stürzte zu Boden. Dabei erlitt er eine Kopfverletzung. Einsatzkräfte des Rettungsdiensts brachten ihn nach einer Erstversorgung ins Krankenhaus. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Startseite
ANZEIGE