1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Benefizkonzert für die Ukraine in Harsewinkel

  8. >

Harsewinkel

Benefizkonzert für die Ukraine in Harsewinkel

Harsewinkel (gl)

Ein Friedens- und Benefizkonzert für die Ukraine mit Katja Assauer & Friends beginnt am Sonntag, 20. März, um 17 Uhr im Kulturort Wilhalm.

Ein Friedens- und Benefizkonzert für die Ukraine mit Katja Assauer & Friends ist am 20. März im Wilhalm geplant.

Harsewinkel (gl) - Ein Friedens- und Benefizkonzert für die Ukraine mit Katja Assauer & Friends beginnt am Sonntag, 20. März, um 17 Uhr im Kulturort Wilhalm.

„Wir möchten helfen und nicht tatenloslos zusehen“

„Wir möchten helfen und nicht tatenloslos zusehen, sondern auch mal etwas zurückgeben.“ Da sind sich die Musiker – Toshie Seo, Michael Wächter, Ansgar Specht, Udo Schräder und die Jazzvocalistin Katja Assauer – einig. Und so findet am 20. März ein kurzfristig gestaltetes Benefizkonzert im Saal Wilhalm an der Dr.-Pieke-Straße in Harsewinkel statt.

Die international besetzte Band bringt Jazzklassiker aus dem „Great American Songbook“ zu Gehör. Ebenfalls mit dabei ist der Sänger, Gitarrist und Liedermacher Jürgen Homeyer sowie der Pianist Tobias Schößler mit eigenen Stücken. „Für eine musikalische Vielfalt ist also gesorgt. Und es dürfte für jeden (spendenfreudigen) Besucher etwas dabei sein“, sagt der Kulturmanager der Stadt, Michael Grohe. 

Alle Spenden kommen der Ukraine zugute

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Alle Spenden kommen der Ukraine zugute, heißt es in der Ankündigung. Vor Ort gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes NRW, die Veranstaltung ist bestuhlt.

Startseite
ANZEIGE