1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Dieser Mann singt seit 40 Jahren im Chor

  8. >

Harsewinkel

Dieser Mann singt seit 40 Jahren im Chor

Harsewinkel (gl)

Dass der Gesang auch nach vielen Jahren noch Spaß machen kann, stellt Wilhelm Isenberg unter Beweis. Im Rahmen eines Sommerfests des Männerchors Harsewinkel wurde der langjährige Vorsitzende und heutige zweite Vorsitzende für 40-jährige Mitgliedschaft im Chor geehrt.

Glückwünsche für die 40-jährige Mitgliedschaft im Chor: (v. l.) Rainer Torweihe (zweiter Vorsitzender des Sängerkreises Halle), der Jubilar Wilhelm Isenberg, der auch zweiter Vorsitzender des Männerchors Harsewinkel ist, und Ulrich Herse (Vorsitzender des Männerchors Harsewinkel).

Isenbergs großes Engagement wurde laut Mitteilung in den höchsten Tönen gelobt. „Mit deiner höflichen und sachlichen Art hast du es immer verstanden, die Mitglieder des Vereins zu motivieren“, bedankte sich der zweite Vorsitzende des Sängerkreises Halle, Rainer Torweihe, für den ehrenamtlichen Einsatz.

Ehrenurkunde und eine Nadel

Er überreichte Wilhelm Isenberg eine Ehrenurkunde und eine Nadel des Chor-Verbands Nordrhein-Westfalen. 

Ab 27. Juli wird wieder geprobt

Nach langer Corona-Pause soll ab Dienstag, 27. Juli, der Probenbetrieb des Männerchors wieder aufgenommen werden. Um 19 Uhr treffen sich die Aktiven unter Einhaltung der Vorgaben der Corona-Schutzverordnung zunächst an zwei Dienstagen im Heimathaus, um nach kurzer Urlaubspause ab dem 31. August im Gasthof Wilhalm wieder kontinuierlich zu proben.

Neue Sänger gesucht

Auch neue Sänger sind stets willkommen, teilt der Vorstand mit. Chorgesang sei ein wunderbares Heilmittel gegen „Corona-Depression“. Da sind sich die Sänger einig.

Startseite
ANZEIGE