1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Ein Herz für Krüppel-Buchen

  8. >

Klaudia Kretschmer zeigt ab Freitag eine Ausstellung mit besonderen Baum-Fotos

Ein Herz für Krüppel-Buchen

Harsewinkel (WB/GG). Ein Baum hat für Klaudia Kretschmer einen Wert. Die semiprofessionelle Fotografin und hauptberufliche Grafikerin aus Marienfeld möchte mit ihren Fotos mythologische, mystische und wesenhaften Aspekte der Bäume herausarbeiten. Ihre Arbeit zeigt sie vom 11. Oktober bis 20. November in der Stadtbücherei St. Lucia. Die Vernissage ist kommenden Freitag um 19 Uhr.

Auf viele Besucher für die Ausstellung »Wundersamer Formenschatz der Bäume« in der Stadtbücherei hoffen (von links): Ludger Ströker, Klaudia Kretschmer und Frido Jakobs. Foto: Gabriele Grund

Ein ist nicht nur eine besondere Beziehung, die Klaudia Kretschmer zu Bäumen aller Art hegt, ihr Herz schlägt vor allem für die Süntel-Buchen. Jene genetischen Mutationen der Rotbuche, die durch bizarre Krüppelbildung, eigenwilligen Drehwuchs, unzählige Knicke und schlangenartige Stamm- und Astausbildungen zu besonderen Skurrilitäten heranwachsen. In einer ökonomischen Kosten-Nutzen-Analyse ist die Süntel-Buche aufgrund ihrer Verwachsungen wertlos. Für Klaudia Kretschmer ist es ein kostbarer Schatz, der einen Quell von figürlichen Fragmenten, fabelhaften Geheimnissen, unvollendete Körpern und andere optische Besonderheiten birgt.

Klaudia Kretschmer fotografiert seit dem 15. Lebensjahr. Ihre Motivation ist es, die Welt aus ungewöhnlichen Perspektiven sichtbar zu machen. Das ist ihr nicht nur mit Fotos von Kilometer hohen Eruptionssäulen des Ätna gelungen, auch ihren schwarz-weißen Fotos von Bäumen mit Schwerpunkt Süntel-Buche darf mit Fug und Recht das Prädikat außergewöhnlich verliehen werden.

Die Ausstellung zeigt etwa 20 Bilder. Gitarrist Dennis Rödiger spielt Musik zur Vernissage.

Startseite