1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Ein rheinischer Abend mit Kölsch und Co. in Harsewinkel

  8. >

Harsewinkel

Ein rheinischer Abend mit Kölsch und Co. in Harsewinkel

Harsewinkel (gl)

Etliche Veranstaltungen finden im April im Harsewinkeler Kulturort Wilhalm statt. Kulturmanager Micky Grohe gibt einen Überblick.

Etliche Veranstaltungen finden im April im Harsewinkeler Kulturort Wilhalm statt. Kulturmanager Micky Grohe gibt einen Überblick.

Harsewinkel (gl) - Etliche Veranstaltungen finden im April im Kulturort Wilhalm statt. Der städtische Kulturmanager Micky Grohe gibt einen Überblick.

Kein Aprilscherz:  Kneipen-Kult-Abend

Am  Freitag, 1. April, kommt Kabarettist Fatih Çevikkollu mit seinem Programm „Fatihmorgana“ ins Wilhalm. Der Kultur- und Bildungsverein lädt dazu ab 20 Uhr ein. 

Kein Aprilscherz: Am Freitag, 1. April, findet ab 18 Uhr der nächste Kneipen-Kult-Abend statt. Ein Abend, an dem sich das Kneipen-Team vielleicht auch den einen oder anderen Scherz erlauben wird, heißt es in der Ankündigung. Und weiter: „Bis dahin ist auch unsere Küche betriebsbereit. Wir erweitern das Snack-Angebot mit köstlichen Klassikern der Kneipen-Kultur. Frisch Gezapftes gibt es wie gehabt, ergänzt durch Drinks aus dem Fläschchen.“ 

Staudenbörse am 9. April

Eine Staudenbörse ist am Samstag, 9. April, ab 9 Uhr im Innenhof des Wilhalms geplant. Dort können Interessierte Setzlinge und junge Pflanzen zum Frühjahr tauschen. Außerdem wird dort Saatgut für heimische Wildblumen angeboten. 

Ein Oster-Brunch findet am Sonntag, 17. April, statt. Unter dem Titel „Moderne Küche im historischen Ambiente“ werden kleine Köstlichkeiten aus der veganen und vegetarischen Küche von Sabine Immergrün im Kulturort Wilhalm angeboten. Einlass ist ab 10.30 Uhr, das Büfett wird um 11 Uhr eröffnet. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Der Preis pro Person beträgt 15 Euro. Kinder bis sechs Jahre zahlen nichts. Für Mädchen und Jungen von sechs bis zwölf Jahren gibt es das Büfett gegen eine freiwillige Spende. Anmeldungen sind per E-Mail an xsabienex@yahoo.de möglich. 

Frikadellschen und „Halve Hahn“

Am Freitag, 22. April, gibt es rheinischen Kneipen-Kult ab 18 Uhr im Wilhalm. Was kann man sich genau darunter vorstellen? Micky Grohe erklärt’s: einen rheinischen Kneipen-Abend unter anderem mit Kölsch, Altbier und Pils sowie typischen Snacks wie hausgemachten Frikadellschen mit Kartoffelsalat, „Halve Hahn“ (Käsebrötchen mit Gurken und Senf) oder Flönz. 

Gestaltet wird der Abend von den Kulturfreunden aus Harsewinkel, Marienfeld und Greffen (HMG) zugunsten der Ukraine-Flüchtlingshilfe in Harsewinkel. 

Bücherflohmarkt zugunsten der Kinderhilfe in Sri Lanka

Am Samstag, 23. April, wird das Wilhalm-Programm mit einem Bücherflohmarkt zugunsten der Kinderhilfe in Sri Lanka fortgesetzt. Beginn ist um 9 Uhr. Das Projekt gibt es in anderen Orten seit vielen Jahren – in Harsewinkel feiert es dann Premiere. Zahlreiche Schmöker aller Genres werden für zwei Euro pro Kilo verkauft. 

Im Angebot werden auch Handarbeiten und gestickte Karten aus Sri Lanka sein. Bücherspenden werden am Freitag, 22. April, von 15 bis 17 Uhr entgegengenommen. Alle Einnahmen kommen der Kinderhilfe in Sri Lanka zugute.

Startseite
ANZEIGE