1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Harsewinkeler Weinfest lockt vom 10. bis 12. Juni

  8. >

Harsewinkel

Harsewinkeler Weinfest lockt vom 10. bis 12. Juni

Harsewinkel (gg)

Das Harsewinkeler Weinfest findet von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag, 12. Juni, auf dem Alten Markt statt.

Zum Weinfest in Harsewinkel laden (v. l.) Chris Brentrup, Bärbel Flaßkamp, Nicola Flaßkamp und Heiner Flaßkamp ein.

Harsewinkel (gg) - Das Harsewinkeler Weinfest findet von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag, 12. Juni, auf dem Alten Markt statt – veranstaltet von der Werbegemeinschaft Harsewinkel. Die Organisatoren Bärbel Flaskamp, Heiner Flaskamp, Chris Brentrup und Bernhard Brockmann freuen sich schon auf die Eröffnung am Freitag um 18 Uhr. Am Samstag geht es um 16 Uhr los und am Sonntag um 14 Uhr.

Konkurrenzveranstaltung: Unmut kommt auf

Auch wenn die Vorfreude groß ist, herrscht Unmut im Orgateam. Grund sind zwei Abendveranstaltungen, die ebenfalls am Weinfest-Wochenende im Kulturort Wilhalm stattfinden. Während die Weinfest-Organisatoren von Konkurrenzveranstaltungen sprechen, sieht das Wilhalm-Team die zwei Tapas-Abende als Bereicherung. 

„Der Termin für das Weinfest steht seit Mitte 2021. Wir finden es nicht gut, dass wir als Ehrenamtliche eine Veranstaltung planen und sich dann der Kulturbeauftragte der Stadt zusammen mit einer heimischen Veranstaltungsagentur und einem Gastronomen dranhängen und dem Weinfest die Besucher wegziehen. Das macht man einfach nicht“, kritisieren die Organisatoren. Sie hoffen trotzdem auf viele Besucher, die die edlen Tropfen und das kulinarische Angebot genießen wollen. 

Edle Tropfen von Winzern und Händlern

Erwartet werden der Weinhandel Lange mit badischen Weinen der Weinbaugemeinschaft Oberbergen sowie die Winzer des Klosterguts Schelzberg aus Sasbachwalden in Baden, des Weinguts Alte Schmiede Seyberth aus Siefersheim, des Weinguts Wasser aus Offenheim und des Weinguts Weinbach aus Oberflörsheim. 

Sie bringen eine große Vielfalt an Weinen und Sekt mit. „Zu unserer Freude sind wieder alle Winzer und Weinhändler mit dabei, die auch vor der Pandemie schon zu den Stammanbietern gezählt haben“, so Bärbel Flaßkamp. Bereichert wird das Angebot von Barbara Flaßkamp mit Weinen des Weinguts Peter Loewen (Mosel) sowie mit sardischen Weinen von der Cantina Castiadas und von Francesco Zavaglia sowie von Piazza Italiana mit italienischen Weinen. 

Auch die Freunde aus Les Andelys kommen

Besonders freuen sich die Veranstalter auf die Freunde aus der französischen Partnerstadt Les Andelys, die Wein, Cidre und Käse anbieten. 

Um das leibliche Wohl kümmern sich Nicola Flaßkamp mit deftigen und süßen Flammkuchen und Dimitrios Bougas mit griechisch-mediterranen Köstlichkeiten vom Grill. Ein Ohrenschmaus: Am Freitag legt ein DJ auf, am Samstag spielt Ole Sperber mit Band, am Sonntag wird Jürgen Homeyer erwartet.

Startseite
ANZEIGE