1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Marienfelder Blasorchester sucht neue Musiker

  8. >

Marienfeld

Marienfelder Blasorchester sucht neue Musiker

Marienfeld (gl)

Musikalisch soll es nun wieder vorwärts gehen. Das war der allgemeine Tenor der Generalversammlung des Marienfelder Blasorchesters.

Der Vorstand des Marienfelder Blasorchesters: Michael Wickern (zweiter Vorsitzender), Hendrik Kuhre (Vorsitzender), Julia Markmeier (Schriftführerin), Wolfgang Schmitz (Dirigent), Katharina Austermann (dritte Vorsitzende) und Marina Rinklake (Kassiererin).

Marienfeld (gl) - Musikalisch soll es nun wieder vorwärts gehen. Das war der allgemeine Tenor der Generalversammlung des Marienfelder Blasorchesters. Es seien in den vergangenen zwei Jahren zwar viele Proben und Auftritte ausgefallen, doch sei der Zusammenhalt im Orchester immer noch gut, lobte Dirigent Wolfgang Schmitz.

Einige Auftritte für dieses Jahr geplant

Der Vorsitzende Hendrik Kuhre möchte gern an das jüngste Grünkohlkonzert im November 2021 anschließen und hat schon einige Auftritte für dieses Jahr geplant. Außer dem Musik- und Oldtimerfest Anfang September sowie dem westfälischen Abend im November finden einige weitere Auftritte auf verschiedenen Festen in der Region statt. Mit den Vorbereitungen möchte Wolfgang Schmitz bei den nächsten Proben schon starten, um die alte Kondition passend zu den Auftritten wieder herzustellen, wie er sagt. 

Um den Spaß an der Musik muss er sich aber zum Glück keine Sorgen machen. Denn der ist auch in den vergangenen zwei Jahren nicht verloren gegangen. Da sind sich die Musiker einig. Damit das Marienfelder Blasorchester aber auch in Zukunft seine Stärke beibehalten kann, seien neue Musikerinnen und Musiker aller Altersklassen und aus jedem musikalischen Ausbildungsstand immer willkommen, teilte der Vorstand mit. 

Blasorchester bietet für alle Interessierten Unterstützung an

Das Blasorchester bietet für alle Interessierten Unterstützung bei der Ausbildung und mit Leihinstrument an. Der Vorsitzende möchte alle, die Lust haben, ermutigen, sich zu melden oder einfach bei einer Probe vorbeizukommen. Geprobt wird immer montags ab 19.45 Uhr im Bürgerhaus Marienfeld. 

Fragen können per E-Mail ans Blasorchester geschickt werden: info@marienfelder-blasorchester.de. Im Vorstand gab es einige Wechsel. Jannik Sandfort gab seinen Posten als zweiter Vorsitzender ab. Das Orchester bedankte sich bei ihm für seine Vorstandsarbeit. Michael Wickern rückte vom Amt des dritten Vorsitzenden zum zweiten auf. Als neues Mitglied im Vorstand begrüßte das Orchester Katharina Austermann. Kassiererin Marina Rinklake wurde im Amt bestätigt.

Startseite
ANZEIGE