1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Meltem Kaptan moderiert allererste Sahne

  8. >

Harsewinkel

Meltem Kaptan moderiert allererste Sahne

Harsewinkel (jau) - Die gebürtige Harsewinkelerin Meltem Kaptan ist im Kino und im Fernsehen gefragt - nicht nur als Schauspielerin in dem Film „Rabiye Kurnaz gegen Georg W. Bush“, sondern auch in der neuen Backshow „Allererste Sahne - Wer backt am besten?“, die Kaptan moderiert. 

Anonymous User

 Meltem Kaptan moderiert die neue Backshow „Allererste Sahne – Wer backt am besten?“. Sendestart ist am Montag, 12. April. Foto:

Sendestart ist am Montag, 12. April beim Fernsehsender Vox. Immer werktags ab 16 Uhr wird geknetet, ausgerollt, gebacken und verziert.

Fünf Hobbybäcker im Wettstreit

Was kann man sich unter dem Format genau vorstellen? Fünf Hobbybäcker und -bäckerinnen backen in dem Wettstreit fünf Tage lang gegeneinander. Dabei gibt täglich ein Kandidat das persönliche Meisterstück vor, das die anderen vier Teilnehmer dann bestmöglich nachbacken müssen. Allerdings – und das ist das Knifflige – ohne Rezept.

Kommentare mit Witz und Schlagfertigkeit aus der Backstube

Moderatorin Meltem Kaptan kommentiert das Ganze mit Witz und Schlagfertigkeit aus der Backstube. Außerdem schaut sie den Bäckern und Bäckerinnen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Verkostet und bewertet werden die süßen Köstlichkeiten schließlich von einem Experten, dem Bäcker des Tages sowie Meltem Kaptan.

Welches Meisterstück kommt dem Original optisch am nächsten?

Dann geht es um Fragen wie diese: Wer hat den Geschmack am besten getroffen? Welches Meisterstück kommt dem Original optisch am nächsten? Und wessen Umsetzung ist allererste Sahne geglückt? Wer gewinnt, erfahren die Kandidaten erst am Ende der Woche, wenn jeder einmal sein Meisterstück vorgegeben hat. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 2500 Euro.

„Frische, freche, bunte und sauleckere Backshow“

Meltem Kaptan freut sich auf ihre neue Aufgabe, wie sie sagt: „Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich auf eine frische, freche, bunte und sauleckere Backshow freuen, die einige Überraschungen parat hält.“ Die Harsewinkelerin ist voll und ganz überzeugt von dem Konzept der Show: „Bei uns wird komplett ohne Rezept gebacken. Und jeder, der das schon mal versucht hat, weiß, dass das Wahnsinn ist. Ich zum Beispiel habe einmal versucht, einen Hefezopf ohne Rezept nachzubacken. Der sah am Ende aus wie ein platt gedrückter Regenwurm. Also: Respekt an unsere Kandidaten. Die trauen sich echt was!“

Startseite