1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Messe gibt Tipps für den schönsten Tag im Leben

  8. >

Marienfeld

Messe gibt Tipps für den schönsten Tag im Leben

Marienfeld (gl)

Um alles rund um das Thema Hochzeit dreht es sich bei einer Messe in der Klosterpforte Marienfeld. Der Termin ist der 5. und 6. März.

Welche Hochzeitstorte soll es sein? Die Auswahl ist groß, Tipps erhalten Heiratswillige auf der Hochzeitsmesse am 5. und 6. März in der Residence Klosterpforte in Harsewinkel.

Marienfeld (gl) - Neue Trends, schöne Kleider und leckere Torten: Am Samstag, 5. März, und Sonntag, 6. März, dreht sich bei der Hochzeitsmesse in der Residence Klosterpforte in Marienfeld alles um den wohl schönsten Tag im Leben junger Paare. Die Veranstalter kündigen zahlreiche Tipps von Dienstleistern aus der Region für eine Traumhochzeit an.

30 Aussteller zeigen sich

Experten für Dekorationen, Floristik und Hochzeitstorten beraten demnach die Besucher. Auch die Trauringe, die Musik und der Brauttanz werden thematisiert. „Nachdem die Messe im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie aufgefallen ist, freuen wir uns, dass dieses Ereignis bei uns stattfinden kann“, sagt Hoteldirektor Christopher Schemmink laut Mitteilung. Rund 30 Aussteller präsentieren den Angaben zufolge an beiden Tagen eine große Themen-Vielfalt.

Feuerwerk am Samstagabend

„Stressfrei können die Interessenten auf Inspirationssuche gehen. Lassen Sie sich von unseren Ausstellern ausgiebig verwöhnen“, sagt Schemmink. An beiden Messetagen finden Modenschauen statt, auf denen die zukünftigen Brautpaare sich über die Trends in Sachen Hochzeitsmode informieren können. Auch Friseure und Visagisten laden zur Probefrisur und zum Make-up, heißt es in der Ankündigung. „Ob modern, klassisch oder vintage: Für alle ist etwas dabei“, schreiben die Veranstalter. Neben der Romantik, die in der Klosterpforte vorherrsche, sei es das besondere Flair, das die Hochzeitsmesse ausmache. Zum Abschluss des ersten Messetags soll es am Samstagabend ein großes Feuerwerk samt Feuershow geben, heißt es weiter.

Eintritt ist frei

An beiden Tagen findet die Hochzeitsmesse von 12 bis 18 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die Messe findet unter Beachtung der 2G-plus Regel statt. Die Ausstellungsräume sind in diesem Jahr im Haupthaus, im Landhaus „Tenne“ und im großen Klosterforum. Alle weiteren Räumlichkeiten werden auf Anfrage bei einer Hausführung gezeigt.

Startseite
ANZEIGE