1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Harsewinkel
  6. >
  7. Mobiler Impftermin bei der Harsewinkeler Ditib-Gemeinde

  8. >

Harsewinkel

Mobiler Impftermin bei der Harsewinkeler Ditib-Gemeinde

Harsewinkel (gl)

Das mobile Impfteam des Kreises kommt am Sonntag, 6. März,  nach Harsewinkel. Von 11 bis 15 Uhr wird bei der Ditib-Gemeinde geimpft.

Das mobile Impfteam des Kreises kommt am Sonntag, 6. März, nach Harsewinkel. Von 11 bis 15 Uhr wird bei der Ditib-Gemeinde geimpft.

Harsewinkel (gl) - Das mobile Impfteam des Kreises Gütersloh kommt am Sonntag, 6. März, nach Harsewinkel. Von 11 bis 15 Uhr wird bei der Türkisch-Islamischen Ditib-Gemeinde an der Rudolf-Diesel-Straße 31 geimpft.

Erst-, Zweit-, Auffrischungs- oder Viertimpfung

Personen ab zwölf Jahren können sich ihre Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung abholen. Auch Viertimpfungen sind für bestimmte Personengruppen möglich: Über 70-Jährige und Personen mit einer Immunschwäche können den die Impfung nach drei Monaten bekommen, das Personal im Pflegebereich nach sechs Monaten.

Mitzubringen ist ein Ausweisdokument, aus dem die Identität und Wohnadresse hervorgeht. Für die Zweit- und Drittimpfung muss der Impfpass vorgelegt werden. Für Erstimpfungen ist das nicht zwingend erforderlich. Im Idealfall bringen Impfwillige zusätzlich ihre elektronische Gesundheitskarte mit, heißt es in der Mitteilung des Kreises. 

Drei  Impfstoffe kommen zum Einsatz

Wer noch keine 16 Jahre alt ist, muss von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Dieser muss sich ebenfalls ausweisen können. 

Zum Einsatz kommen die Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna und Johnson&Johnson. Weitere Informationen gibt es im Internet. www.kreis-guetersloh.de/impfung

Startseite
ANZEIGE